Service

ONLINE Termin-Buchung

 

Telefonisch ist die Praxis Mo - Fr von 08:00 - 12:00h und Mo, Di, Do von 14:00 - 17:00h unter der Rufnummer 0711 / 35 94 24 erreichbar.

 

Betriebsferien      01. - 19.08.2022

Vertretung: Dr. Grüber / Dr. Gropengießer in Fellbach, Tel. 58 56 58 0

 

Für eMail-Nachrichten steht die Adresse zur Verfügung.

 

Faxnachrichten können mit der Rufnummer 0711 / 310 52 51 übertragen werden. Die weitere Bearbeitung erfolgt in der Praxis umweltfreundlich papierlos digital.

 

Postanschrift

Praxis Dr. Ulrich Cimniak

Berliner Str. 23

73728 Esslingen

 

Zur Erhöhung der Datensicherheit nutzen Sie die Kontaktformulare, die verschlüsselt übertragen werden.

Wählen Sie Ihr Anliegen:

 

Allgemein: [Zum Formular]

 

Termin: Beschreiben Sie den Grund für Ihren Facharztbesuch und stellen Sie möglichst mehrere Zeitfenster für die Terminvergabe zur Verfügung. Sehr dringliche Termine oder Notfall-Behandlungen vereinbaren Sie bitte telefonisch. [Zum Formular]

 

Rezept: Wiederholungsverordnungen für Dauermedikationen können online bestellt werden.

NEU: DAS DIGITALE E-REZEPT DER GESETZLICHEN KRANKENVERSICHERUNG. Laden Sie sich auf der Website

https://www.das-e-rezept-fuer-deutschland.de die E-Rezept-App auf Ihr Mobilgerät und empfangen Sie Ihr Rezept digital.

Alternativ sendet die Praxis Ihr gedrucktes Rezept an Sie persönlich oder eine Apotheke Ihrer Wahl, die Versandgebühr beträgt EUR 1,50. 

Die Apotheke im ES bietet ihren Kunden auf Wunsch den Service, Verordnungen kostenfrei direkt von der Praxis zu übernehmen und zu bearbeiten. Danach besteht die Möglichkeit einer Auslieferung oder einer Abholung der Medikamente in der Apotheke im ES.

[Zum Formular]

 

Befund: Hier können Sie Untersuchungsergebnisse online anfordern. Ebenso besteht die Möglichkeit, mit dem Formular Befundberichte als Anhang an die Praxis zu übermitteln. [Zum Formular]

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Befunde und Rezepte aus Datenschutzgründen nur an eMail-Adressen, Fax-Nummern oder Postadressen versendet und an Kontaktpersonen ausgegeben werden dürfen, die Sie zuvor persönlich in der Praxis für den Empfang autorisiert haben. Für den Versand auf dem Postweg berechnet die Praxis eine Gebühr in Höhe von 1.50 Euro.